Bootsvermietung Stralsund - Das Original

Gibt es Gebiete wo nicht vom Boot aus geangelt werden darf ? 

Das Wasser & Schifffahrtsamt Stralsund hat einige Gebiete im Strelasund zum Anker und Angelverbot ausgesprochen sie PDF Karte.
In den Boddengewässer gibt es auch Angel & Befahrensverbote die vom Naturschutzpark Bodden ausgesprochen wurden, siehe PDF Karte

Bis zu welcher Windstärke findet eine Vermietung statt ?

Alle Boote haben eine Zulassung für eine Vermietung von 4 bis maximal 5 Bf. Aus Sicherheitsgründen vermiete ich die kleineren Boote nur bis maximal 4 Bf und die größen bis maximal 5 Bf. Entscheidend für eine Vermietung ist auch die Windrichtung, außerdem behalte ich mir vor das Fahrgebiet für die Boote einzuschränken welches dann auf dem Mietvertrag extra festgehalten wird. PDF Windtabelle

Wie kann ich bezahlen ?

Ihnen steht bei schriftlicher Buchungsbestätigung die Banküberweisung (sofort fällig) und die Bezahloption Paypal bei kurzfristiger Buchung zur Verfügung. Bei Bootsübergabe ist die noch offene Summe Mietzins/Kaution in bar zu zahlen.

Welche Dokumente benötige ich ?

Der Mieter des Mietobjekt muss eine gültiges Dokument (Personalausweis, Reisepass, Fischereischein, Fahrerlaubnis) vorlegen können. Jeder der angeln möchte benötigt ein Fischereischein oder Touristenfischereischein und eine Angelkarte 

Was passiert bei schlechtem Wetter ?

Für schlechtes Wetter (Regen, Wind) können wir leider nichts. Bitte ziehen Sie sich für ihren gebuchten Tag entsprechend an. Sollte das Wetter eine Vermietung überhaupt nicht möglich machen, werden wir Sie am Abend sofern sie uns wie vereinbart kontaktiert haben oder morgens absagen und Ihnen entsprechend Ihre geleisteten Zahlung wenn gewünscht innerhalb von 3 Werktage das Geld erstatten.

Was für Buchungsoptionen gibt es ?

Sie können ein Boot für 4 Stunden (nur in den Monaten Juli & August) , 8 Stunden oder 10 Stunden (außer November bis März) mieten. Zur Heringssaison (15. März bis 30. April) werden nur ganze Tage vermietet.

Muss eine Kaution hinterlegt werden ?

Bei Bootsübergabe ist eine Kaution in Höhe von 100 € in bar zu hinterlegen. Die Kaution dient zur Abdeckung eventueller entstandener Schäden am Boot, Motor oder der Bootsausrüstung die nicht unter normalen Verschleiß fallen. Sollte alles wie bei Übergabe zurück gegeben werden wird die Kaution nach Mietende in bar zurück gegeben.

Wer macht das Boot sauber ?

In der Regel werden die Boote von den Kunden selbst gereinigt. Können oder möchten sie das nicht selber machen besteht die Möglichkeit das von uns machen zu lassen. Im Zeitraum zwischen dem 1.3. und 15.5. eines jeden Jahres beträgt die Reinigungspauschale 50 € in der restlichen Zeit 25 €

Was ist ein Vermietungstag ?

Ein Vermietungstag sind in der Regel 8 oder 10 Stunden und beginnt gewöhnlich um 8 Uhr. Frühere Zeiten sind nach Absprache möglich.

Ab wann bekomme ich das Boot ?

Sie können Ihr Boot bis 2 Stunde vor Ende Ihrer Buchungszeit abholen. Ansonsten gilt, ein erscheinen ca. 30 Minuten vor Fahrtantritt für die Übergabe und Einweisung. Ein zu spätes erscheinen und die Übergabe und Einweisung geht direkt von Ihrer Fahrzeit ab

Ist Benzin inklusive ?

Bei Boote die mit einem 15 PS Motor oder mehr ausgerüstet sind ist das verbrauchte Benzin nicht im Mietpreis enthalten. In der Regel ist das Boot mit vollen Tank wieder bei uns abzugeben, es besteht aber in Außnamefälle auch die Möglichkeit das wir das Boot auftanken, das erfolgt zum Preis der Wassertankstelle.

Bei Boote mit einem 5 PS Motor und in der Heringssaison (15.3. bis 30.3.) ist das Benzin im Mietpreis inklusive.

Wann muss ich das Boot abgeben ?

Sie sollten spätestens 30 Minuten vor Fahrtende den Hafen aufsuchen um das Boot in Ruhe an der Wassertankstelle betanken zu können und um bei uns pünktlich anzulegen.

Muss ich buchen oder kann ich auch reservieren ?

Sie können ihr Wunschboot über das Kontaktformular maximal 2 Tage reservieren. Erfolgt nach 2 Tage keine Buchung wird die Reservierung automatisch 
gelöscht. Die Rerservierung gilt ab absenden der Anfrage über das Kontaktformular.

Wie kann ich meine Buchung ändern ?

Um Ihre Buchung zu ändern sollten Sie uns entweder per Mail kontaktieren oder an rufen. Dann können Sie jederzeit Ihre Buchung mit mir zusammen ändern und eventuell erneut buchen.

Was passiert wenn ich meine Buchung nicht antreten kann ?

Bis zu vier Wochen vor Buchungstermin können sie die Buchung schriftlich/telefonisch stornieren und bekommen die geleistete Zahlung innerhalb von 3 bis 5 Werktage zurück. Bei Stornierung von unter 4 Wochen bleibt die bis dahin geleistete Zahlung zur Deckung anfallender Kosten beim Vermieter.

 

Adresse

Bootsvermietung Stralsund
Jan Berndt
Damaschkeweg 26
18437 Stralsund
0160 7863 847
info@bootsvermietung-stralsund.de
https://bootsververmietung-stralsund.de/

Bootsliegeplätze

Neue Semlower Straße
(gleich hinter der Brücke rechts abbiegen)
18437 Stralsund

Telefon: +49 (0) 160 / 7863 847
Mail: info@bootsvermietung-stralsund.de

Copyright © 2020 Bootsvermietung Stralsund - Alle Rechte vorbehalten!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.